Übergabe-Aktion für den Black Planet Award 2009

Am Mittwoch, 19.5.2010, wird um 10.00 Uhr Ortszeit im Taipei NGO House der Internationale ethecon „Black Planet Award 2009“ an Vertreter des multinationalen Chemie-Konzerns FORMOSA PLASTICS GROUP (FPG) überreicht. Dieser Schmähpreis stellt insbesondere die Besitzerfamilie Wang, den Geschäftsführer Lee Chih-tsuen und das Management der FPG an den Pranger: für deren herausragende Verantwortung für die Heraufbeschwörung eines „Schwarzen Planeten“ bzw. für den Ruin und die Zerstörung der Erde.

In Zusammenarbeit mit ethecon übergeben verschiedene soziale und Umweltschutz-Organisationen den Preis, darunter die „Wild at Heart Legal Defense Association“, das „Taiwan Watch Institute“, „Mercy on the Earth Taiwan“, die „Green Formosa Front“ und die Grüne Partei Taiwans.

Links zu Aktionen gegen Formosa Plastics in Taiwan

FPG Truth
Fotos auf flickr zum Black Planet Award 2009 in Taiwan
Wild at Heart Legal Defense Association

Diane Wilson hält Schmährede auf Formosa Plastics

http://ethecon.de/de/videos

Druckansicht      zurück nach oben100519
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!