ethecon / Aktuell / Aktuelle Meldungen / Aktuelle Meldung / BP wie "Black Planet": Schmähpreis 2010

Aktuelle Meldung / BP wie "Black Planet": Schmähpreis 2010

Die von BP verschuldete Ölkatastrophe im Golf von Mexiko ist seit dem gestopften Leck kein Thema mehr. Zumal die Konzerne und die Öl-Lobby alles tun, was sie können, um jede weitere Berichterstattung zu verhindern. Wir aber lassen BP nicht so schnell vom Haken. Denn auch wenn die Bilder der Ölteppiche und der verklebten und verendenden Seevögel aus den Nachrichten verschwunden oder verbannt worden sind - wir wissen, dass eben nicht „alles wieder gut ist“. Und das wird es noch jahrzehntelang nicht sein, wie uns die mit der Exxon Valdez-Katastrophe gemachten Erfahrungen gelehrt haben. Dabei lief damals nur ein Bruchteil der Ölmenge aus, die uns BP mit der Deepwater Horizon beschert hat.

Für das sogenannte „schwarze Gold“, das durch Einsparungen bei der Sicherheit „dank“ BP vom Golf von Mexiko durch die Meeresströmungen im Atlantik verteilt wird, erhält der Ölkonzern in diesem Jahr unseren Black Planet Award. BP hat nicht nur alles getan, um ihn zu verdienen, er tut alles dafür, dass aus unserem Planeten im buchstäblichen Sinn ein „schwarzer Planet“ wird. Er lernt auch nicht aus seinen Fehlern, im Gegenteil: Die Tiefseebohrungen sollen nun im Mittelmeer weitergehen. Und sie werden in noch größerer Tiefe stattfinden als im Golf von Mexiko. Was das im Falle eines Unfalls bedeutet, hat die Welt im Laufe der letzten Monate gesehen. Aber im Gegensatz zu unserem Planeten vergisst die Weltöffentlichkeit zu schnell. Dagegen wollen wir etwas tun. Mit unserem Schmähpreis und mit unseren Protest-Emails an BP. Helfen Sie uns dabei! Äußern Sie weiterhin Ihren Protest und kommen Sie zu der Verleihung des Internationalen ethecon Black Planet Award 2010 im Rahmen unserer ethecon Tagung in Berlin.

Samstag, 20. November 2010, 14 Uhr
Großer Saal Pfefferwerk, Schönhauser Allee 176
Die Veranstaltung ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig.

Die Plätze sind begrenzt. Jetzt anmelden!