Blut für Öl

Vor genau einem Jahr, am 20. April 2010, explodierte im Golf von Mexiko die Bohrplattform Deepwater Horizon und verursachte die bislang größte Ölpest aller Zeiten. Noch heute hat sich die Natur von dieser Katastrophe nicht erholen können.

André Scheer, junge Welt vom 20.04.2011

Druckansicht      zurück nach oben110420
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!