ethecon / Aktuell / Aktuelle Meldungen / Aktuelle Meldung / Einbruchsserie bei Konzernkritiker: Aktionär unter Attacke

Aktuelle Meldung / Einbruchsserie bei Konzernkritiker: Aktionär unter Attacke

Hackerangriffe, drei Einbrüche in sein Büro und seine Wohnung: Der prominenteste Konzernkritiker Deutschlands, Axel Köhler-Schnura, lebt gefährlich.

Dreimal wurde zuletzt in sein Büro in Düsseldorf und bei ihm privat eingebrochen, auch Hacker haben es auf ihn abgesehen. Aber die aktuelle Einbruchserie ist nicht die erste Attacke, die Konzernkritiker Axel Köhler-Schnura (63) überstehen musste.

Hermannus Pfeiffer, taz vom 09.05.2012
_________

Eine Solidaritätsmail an Axel Köhler-Schnura können Sie hier schreiben.