Mehr als 30 Jahre nach der Explosionskatastrophe in Bhopal finden sich dort überall unübersehbare Spuren. Anabel Schnura bloggt aus Indien:

„Gestern besuchten wir das Remember Bhopal Museum, welches Ende letzen Jahres eröffnet wurde. Um ehrlich zu sein hatten wir nicht mit dieser überwältigenden Fülle an Emotionen gerechnet, die uns bereits nach wenigen Sekunden überkam.“
weiter

Druckansicht      zurück nach oben12.08.2015
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!