Bollywood-Kino kennen wir als grell-bunt, lustig, voller poppiger indischer Lieder und fast immer in ein Happy-End mündend.
Die ethecon-Aktivistin Anabel Schnura berichtet nach einigen in nächster Nähe miterlebten Geschehnissen in Bhopal, Indien, in ihrem Blog aus einem kritischen, lebensnahen Blickwinkel.

(Foto: Meena Kadri, CC Lizenz BY 2.0, Flickr)

Druckansicht      zurück nach oben08.10.2015
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!