Stellenausschreibung: Buchhalter*in gesucht (m/w/d)

Wir sind

eine durch Spenden finanzierte Stiftung in Düsseldorf. Wir arbeiten konzern- und kapitalismus­kritisch an der Durchsetzung ethischer, ökologischer, sozialer und menschenrechtlicher Prinzipien. Ein wichtiger Baustein unserer Arbeit sind unsere Aktionen und Kampagnen zu den Verbrechen skrupellos agierender Unternehmen.

Unsere Mission

Für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung.

Wir suchen

eine Fachkraft oder eine*n kompetente*n Quereinsteiger*in, der*die in enger Zusammenarbeit mit den für die Stiftung tätigen Steuerkanzleien und dem ehrenamtlichen Vorstand die Finanz- und Vermögensbuchhaltung sowie den Zahlungsverkehr sicherstellt.

Wir bieten Dir

  • ein politisch kämpferisches und an ethischen Grundsätzen ausgerichtetes Wirkungsfeld
  • abwechslungsreiche Arbeit, die etwas bewegt, bei flacher und unkomplizierter Hierarchie
  • einen familienfreundlichen unbefristeten Voll- oder Teilzeit-Arbeitsplatz
  • faires Entgelt in Anlehnung an den Tarif des Öffentlichen Dienstes (TVÖD) incl. Erhöhungen

Deine Aufgaben

  • Du sicherst unter Einsatz verschiedener Software die Buchhaltungen (Spenden, Vermögen etc.) sowie den Zahlungsverkehr (Fakturierung, Überweisungen etc.)
  • Du erstellst die monatlichen und jährlichen Auswertungen und Übersichten
  • bei allem arbeitest Du eng mit den die Stiftung betreuenden Steuerkanzleien sowie dem ehrenamtlichen Vorstand zusammen

Du bringst mit

  • politische Sympathie und Engagement für die Mission der Stiftung
  • kaufmännische Fachkenntnisse bzw. Ausbildung
  • Praxis und Erfahrung im Bereich Buchhaltung und Finanzen
  • Bereitschaft zum Erlernen unbekannter Software und Finanzaufgaben

Unser ethecon Diversity-Prinzip: Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns über alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Migrant*innen, Frauen & LGBT+ werden daher besonders begrüßt und bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig von uns berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Januar 2023 per eMail und PDF an b.hincha@web.de und stehen Dir bei Rückfragen gern zur Verfügung:
Brigitte Hincha-Weisel, Am Messkreuz 21, 53773 Hennef / 0170 20 42 052 ab 18 Uhr.
Ausschreibung als PDF herunterladen.