Tagungsthema: Atomkraft - Nein danke!

Atomenergie ist eine für den Planeten tödliche Technologie. In jahrezehntelangen harten außerparlamentarischen Kämpfen wurde in Deutschland ein Ausstieg aus der Artomenregie durchgesetzt. Im Bündnis mit der neoliberalen Bundesregierung haben die Konzerne aktuell im Interesse der Profite den Wiedereinstieg in diese Technologie gestaret. Und damit erneut massenhaften Widerstand in der Bevölkerung ausgelöst. Wolfgang Ehmke ist einer der AktivistInnen, die seit Jahrzehnten den Atomplänen von Politik und Ökonomie die Stirn bieten.

Internationale ethecon Preise 2010

Mit dem Internationalen ethecon Blue Planet Award 2010 wird der österreichische Friedens- und Menschenrechtsaktivist Elias Bierdel ausgezeichnet. Der Ökonom, Sozialwissenschaftler und Journalist wurde als ARD-Redakteur bereits 1999 für den Frieden aktiv. Im Zusammenhang mit seiner Flüchtlingsarbeit bei Cap Anamur wurde Bierdel jahrelang von den italienischen Strafbehörden verfolgt.
Mit dem Internationalen ethecon Black Planet Award 2010 werden der Vorstandvorsitzende Carl-Henric Svanberg, der ehemalige US-Geschäftsführer Tony Haward, das verantwortliche Management und die Großaktionäre von BP/ Großbritannien an den internationalen Pranger gestellt. Sie sind verantwortlich für Umwelt- und soziale Verbrechen im globalen Maßstab. So verursachte der Konzern aus reiner Profitgier etwa die größte Ölkatastrophe in der Menschheitsgeschichte (Texas/ USA 2010).

Materialien und Dokumenten zur Tagung

Wolfgang Ehmke: Atomkraft - Nein danke!
Im Wendland sagt man: „Watt mutt, datt mutt." Vielen Dank, ich nehm das gar nicht persönlich, dieses Dankeschön, denn wir sind sehr viele...
weiter...

Fotos ethecon Tagung 2010
Die Fotografin Gabriele Senft hat für die Arbeiterfotografie die ethecon Tagung vom 20. November 2010 dokumentiert...
weiter...

Gabi Kraushaar: Die Künstlerin Katharina Mayer
Mit Katharina Mayer tritt heute eine jüngere Künstlergeneration und ein anderes Medium, die Fotografie, an die Stelle von Otto Piene, dem bisherigen Gestalter...
weiter...

Katharina Mayer: Blue Planet Award 2010
Die Brücke zwischen ethecon, Axel Köhler und mir ist Hubert Ostendorf und fiftyfifty – der Obdachlosenarbeit in Düsseldorf, die für Kunst und Karitas steht...
weiter...

Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB: Laudatio
Meine Damen und Herren, liebe Gäste, lieber Elias Bierdel, lieber Stefan Schmidt, ich habe, als ich eingeladen wurde, hier die Laudatio zu halten, sofort zugesagt...
weiter...

Elias Bierdel: Rede des Preisträgers
Ich bin auch sehr bewegt von diesen Bildern (der Fotoshow zum Thema Flüchtlinge), weil ich diese Zusammenstellung noch gar nicht...
weiter...

Dr. Winfried Wolf: Schmährede
Werter Mr. Bob Dudley! Sie sind aktuell der Chief Executive Officer, der Top-Mann von BP. Sie waren während der Deepwater Horizon-Katastrophe...
weiter...

Blue Planet Dossier 2010: Elias Bierdel
ethecon sieht in Elias Bierdels Widerstand gegen die menschenverachtende Politik an den EU-Außengrenzen, in seinem Einsatz für einen menschenwürdigen Umgang...
weiter...

Solidaritätsadresse Günter Grass
Es ist dringend nötig, daß sich in Europa Bürgerinnen und Bürger zusammentun, um auf einen ungeheuerlichen Skandal aufmerksam zu machen...
weiter...

Grußwort Uri Avnery
Ich begrüße die Verleihung des Preises...
weiter...

Grußwort Angelika Beer
Ich freue mich über die Preisverleihung an Elias Bierdel und gratuliere der Stiftung „ethecon“ zu ihrer...
weiter...

Grußwort Karl Kopp / Pro Asyl
Im Mai 2010 feierte die EU-Grenzagentur Frontex ihr fünfjähriges Bestehen. In dieser halben Dekade sind tausende Bootsflüchtlinge auf dem Weg nach Europa...
weiter...

Grußwort Wolfgang Grenz / Amnesty International
Amnesty International setzt sich für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit ein. Grundlage des Einsatzes sind die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und...
weiter...

Grußwort Philipp Sonderegger / SOS Mitmensch
Sehr geehrte Damen und Herren! SOS Mitmensch ist eine Menschenrechtsgruppe in Österreich. Seit Jahren setzen wir uns unter dem Blickwinkel der Menschenrechte mit den...
weiter...

Fluchtursachen bekämpfen!
Die voranschreitende kapitalistische Globalisierung ist hauptverantwortlich für die ansteigenden Flüchtlingsströme. Aufgrund des hemmungslosen Raubbaus...
weiter...

Black Planet Dossier 2010: BP
Verantwortlich für Entscheidungen und Handeln des BP-Konzerns sind die Großaktionäre und das leitende Management. Auf deren Konto gehen der Ruin der menschlichen Gesundheit und die Zerstörung der Umwelt...
weiter...

Grußwort Diane Wilson (deutsch, gekürzt)
Mein Name ist Diane Wilson. Ich bin eine Fischerin der vierten Generation an der texanischen Golfküste und halte mich...
weiter...

Grußwort Diane Wilson (englisch, ungekürzt)
My name is Diane Wilson. I’m a fourth generation fisherwoman from the Texas Gulf Coast and I’ve been on...
weiter...

Grußwort Dana Balicki / CODEPINK
CODEPINK ist eine US-basierte von Frauen gegründete Graswurzelbewegung für Frieden und soziale Gerechtigkeit, die daran arbeitet, die Kriege im Irak und...
weiter...

Grußwort Jürgen Knirsch / Greenpeace
Die Erdöl-Industrie ist nicht arm an Skandalen. Seien es Umweltzerstörungen, Menschenrechtsverletzungen, Bestechun-
gen oder das Leugnen des Klimawandels - einer der Namen...
weiter...

Grußwort Robin Winkler / Wild at Heart
Glückwünsche an ethecon für die Entscheidung, den diesjährigen Black Planet Award an die Verantwortlichen von BP zu verleihen. Dies wird hilfreich sein...
weiter...

BP stoppen!
Millionen und Millionen Liter von Öl sind in den Golf von Mexiko geflossen. Auch wenn das Leck gestopft sein mag - die größte Öl-Katastrophe in Geschichte der Menschheit dauert an...
weiter...

Neues Deutschland berichtet über ethecon Tagung
Ethecon-Preise für eine bessere Welt - Stiftung ehrt das Engagement von Flüchtlingsaktivist Elias Bierdel und übt scharfe Kritik an BP...
weiter...

Neue Rheinische Zeitung berichtet über ethecon Tagung
„Blue Planet Award 2010“ und „Black Planet Award 2010“ in Berlin verliehen - „Schmährede“ auf den BP-Konzern...
weiter...

Interview mit Elias Bierdel in der Jungle World
Flucht und Fluchthilfe werden kriminalisiert...
weiter...

Medieninformation: Radikaler Humanismus
„Radikaler Humanismus“ - Internationaler ethecon Blue Planet Award 2010 an Elias Bierdel/Österreich...
weiter...

Medieninformation: ethecon Tagung 2010
ethecon Tagung 2010 mit Verleihung der beiden internationalen ethecon Awards...
weiter...

Medieninformation: Wolfgang Ehmke
„Anti-AKW-Bewegung stärker denn je!“ - Wendland-Experte Wolfgang Ehmke Referent bei ethecon Tagung 2010...
weiter...

Medieninformation: Katharina Mayer
Katharina Mayer gestaltet ethecon Preis...
weiter...

Medieninformation: Wieczorek-Zeul
Wieczorek-Zeul hält Laudatio für Flüchtlings- und Menschenrechtsaktivisten Elias Bierdel...
weiter...

Medieninformation: ethecon Preise 2010
Verleihung der ethecon Preise 2010: Schmähpreis für BP - Auszeichnung für Elias Bierdel...
weiter...

Druckansicht      zurück nach oben101214
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!