BP, Preisträger unseres Internationalen ethecon Black Planet Award 2010, stand mit anderen Konzernen zur Auswahl bei diesem Schmähpreis. Bei der Online-Abstimmung für den Publikumspreis ist BP mit genau 13.000 Stimmen auf dem 2. Platz gelandet. Der 1. Platz ging mit über 17.000 Stimmen an den finnischen Energiekonzern Neste Oil. Der Jurypreis ist im Rahmen einer Medienkonferenz an den südafrikanischen Minenkonzern AngloGold/Ashanti verliehen worden. Die Verleihung hat am 28. Januar im schweizerischen Davos als Gegenveranstaltung zum dort ebenfalls veranstalteten Weltwirtschaftsgipfel stattgefunden.

Informationen zum Public Eye Award
Preisträger
Publikumspreis

Druckansicht      zurück nach oben110308
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!