ethecon / Archiv / Aktuelle Meldungen / Aktuelle Meldung / Rede Uri Avnery

Aktuelle Meldung / Rede Uri Avnery

Rede des ethecon Preisträgers Uri Avnery am 21.11.2009 in Berlin

In Antwort auf die Verleihung des ethecon „Blue Planet Award 2009“ an Uri Avnery hielt der von ethecon Geehrte eine längere Rede. Überwältigt von der Solidarität, mit der sein lebenslanger Einsatz für Frieden in Palästina gewürdigt wurde, legte er sein Manuskript beiseite und sprach aus dem Stegreif. Immer wieder wurde er dabei von Beifall unterbrochen und am Ende des Beitrags wurde er mit einer Standing Ovation gefeiert.

Uri Avnery befasste sich mit den Ursachen des Nahostkonfliktes, sprach über die Möglichkeiten eines Friedens, nahm aber auch die gesamte Welt ins Visier und stellte fest, dass eine Weltregierung überfällig ist. Auch Gedanken zu Semitismus und Antisemitismus, zum Verhältnis Deutschland - Israel und zum Verhalten der Deutschen gegenüber Juden und Israelis erörterte Uri Avnery.

Die Rede von Uri Avnery wurde nach dem Tonprotokoll abgeschrieben und liegt nun auf unserer Internetseite vor.

Uri Avnery: Rede