ethecon / Archiv / Aktuelle Meldungen / Aktuelle Meldung / The Angry Mermaid Award

Aktuelle Meldung / The Angry Mermaid Award

Angry Mermaid Award

Der Preis der „wütenden Meerjungfrau“ wurde symbolisch nach dem Wahrzeichen Kopenhagens, der „berühmten Meerjungfrau“, die aufgrund der Umweltzerstörung durch den Klimawandel sehr wütend ist, benannt. Am 15. Dezember 2009 gewann Monsanto (Gewinner des Black Planet Award 2006) den durch eine öffentliche Wahl entschiedenen Award.

Der Angry Mermaid Award wurde ins Leben gerufen, um die Rolle der Unternehmens-Lobbyisten, Lobbyismus wird definiert als der Versuch, Einfluss auf den Entscheidungsfindungsprozess zu nehmen, aufzudecken und die Konzerne und Gesellschaften an den Pranger zustellen. Diejenigen, die die größte Leistung erbracht haben, Klimagespräche und andere Klimamaßnahmen zu sabotieren und daurch nur noch mehr Profit versuchen zu erlagen.

Der Gentech-Konzern MONSANTO, der für seine Umweltzerstörung im großen Stil bekannt ist, erhielt von uns den „Black Planet Award 2006“.