In seinem Themenabend „Schmutziges Öl“ zeigte ARTE am Dienstag, 28. Juni, um 20.15 Uhr eine Dokumentation über unseren Schmähpreisträger des vergangenen Jahres: „Profit um jeden Preis: Die BP-Story“. (Genau für diese Einstellung hat der Konzern den Internationalen ethecon Black Planet Award 2010 „verdient“.) Im Anschluss machte „Abgefackelt - Wie die Ölkonzerne unser Klima killen“ auf die umwelt- und gesundheitsschädliche Praxis des Abfackelns von Erdgas bei der Ölförderung aufmerksam. Die Öl-Lobby wie Politiker verschweigen diese skandalöse Verschwendung von Ressourcen lieber.

Wer den Themenabend verpasst hat, kann sich die Dokumentationen in den nächsten sieben Tagen bei ARTE+7 online ansehen. Beide Dokumentationen sind ebenso erschreckend wie sehenswert.

Druckansicht      zurück nach oben110705
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!