Vorschläge sind grundsätzlich schriftlich einzureichen und müssen die folgenden Informationen enthalten (Vorschläge ohne diese Informationen können nicht berücksichtigt werden):

Vollständige Postanschrift der/des Einreichenden des Vorschlags mit Telefon und eMail (bei Organisationen mit Nennung einer Kontaktperson).

Möglichst vollständige Kontaktdaten der/des Vorgeschlagenen bzw. Nominierten mit Postanschrift Telefon und eMail.

Möglichst mehrere Fotos der/des Nominierten
(jpg/hohe Auflösung).

Schriftliche, möglichst aussagekräftige Begründung für den Vorschlag (mind. 1.000, max. 20.000 Zeichen).

Angaben zu Hintergrundmaterial, Dokumenten und Quellen (dabei ist eine Kommentierung bzw. Gewichtung der Angaben nach Bedeutung hilfreich).

Nennung von Medien, insbesondere alternativen Medien, in denen die Preisverleihung mittels Medienmeldungen und/oder Anzeigen publiziert werden kann (mit kompletter Adresse inkl. Telefon und eMail).

Mitteilung darüber, welche Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verleihung der Preise sinnvoll wären und wie diese von dem Absender des Vorschlags eventuell unterstützt werden könnten.

Rechtshinweis

Aus der Nennung von Vorschlägen für die beiden internationalen ethecon Preise können keine Rechte abgeleitet werden.

Druckansicht      zurück nach oben140425
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!