ethecon / Aktuell / Aktuelle Meldungen / Anabels Blogbericht aus Bhopal - Teil 17

Anabels Blogbericht aus Bhopal - Teil 17

Aus Bhopal berichtet Anabel Schnura, eine freiwillige Helferin der Stiftung ethecon, von ihrer durch die Leitung der Sambhavna Trust Clinic neu zugewiesenen Aufgabe. Hier werden Opfer der Spätschäden der weltgrößten Chemiekatastrophe von 1984 versorgt. Die HelferInnen sollen sich ein System überlegen, nach dem man die Patientendaten der 31.000 hier registrierten Menschen analysieren kann.

Außerdem stellt sich das allein aus Spenden und ehrenamtlicher Arbeit finanzierte Krankenhaus mit modernen und traditionellen Behandlungsformen in einem Video der Öffentlichkeit vor.

Zum Blogbericht

(Foto: Sambhavna Trust Clinic, Facebook)