Unterstützen / aktiv werden

aktiv werden

Sie wollen aktiv werden. Sie möchten spenden. Sie wollen Vermögen alternativ einsetzen. Rufen Sie uns an (0211 - 26 11 210 / Axel Köhler-Schnura) oder schicken Sie uns eine email.

Wenn Sie aber unsicher sind oder noch Fragen haben, dann rufen Sie an (0211 - 26 11 210); oder - besser noch - laden Sie uns ein. Sie möchten darüber sprechen, wie Sie mit Ihrem Vermögen zu gesellschaftlichem Fortschritt beitragen können? Sie wollen mehr über ethecon (oder auch über ProSolidar und den Dachverband der Kritischen AktionärInnen und Aktionäre erfahren? Sie möchten uns kennenlernen und wissen, was die Unterschiede bei Spenden und Zustiftungen sind? Sie interessieren sich für einen eigenen Stiftungsfonds nach Ihren Ideen und Vorstellungen. Alles kein Problem - wir kommen zu Ihnen und stehen für Rede und Antwort zur Verfügung. Beteiligen Sie an solch einer Runde ruhig auch weitere Personen Ihres Vertrauens bzw. andere Interessierte. Entsprechend Ihrem Wunsch machen wir Sie mit Personen aus dem Kreis der StifterInnen und der Stiftungsprojekte persönlich bekannt. Kurze eMail genügt. Wir melden uns kurzfristig.

Oder besuchen Sie unseren Vorstand, wenn Sie einmal in Düsseldorf sind. Bitte sprechen Sie in solchen Fällen vorher einen Termin ab (Telefon 0211 - 26 11 210 oder eMail), damit tatsächlich auch Zeit zur Verfügung steht. Sie wissen, wir arbeiten alle ehrenamtlich.

Grundsätzlich gilt, dass wir bei allen Gesprächen Vertraulichkeit wahren und respektvoll miteinander umgehen. Vermögen definieren wir nicht nach festen Grenzen. Entscheidend ist vielmehr, dass Vermögen oder Teile davon für soziale und politische Ziele eingesetzt werden sollen.

Bitte lesen Sie weiter bei Unterstützen oder wählen Sie über die Menüs ein anderes Informationsthema.