Die beiden internationalen ethecon-Preise

Seit 2006 verleiht ‚ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie’ zwei internationale Preise: Den Blue Planet Award und den Dead Planet Award. Die beiden Preise sind das Ergebnis der Verbundenheit zwischen dem weltbekannten ZERO-Künstler Otto Piene und der Stiftung ethecon. Nach ihm wurde der Blue Planet Award von verschiedenen engagierten Künstler*innen wie der Fotokünstlerin Katharina Mayer oder der Street-Art-Gruppe Farbfieber Jahr für Jahr neu interpretiert..

Suche und Findung der jährlichen PreisträgerInnen, die jährliche Verleihung der Preise im Rahmen eines mit wechselnden inhaltlichen Themen im Kontext der Verantwortung für den Erhalt einer lebenswerten Welt ausgestalteten Festaktes - das ist das „Blue Planet Project“ von ‚ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie’.

Blue Planet Project.pdf
Sie können diese Broschüre gerne als pdf downloaden, aber auch gegen eine Spende als geheftete Druck-Version bei der ethecon-Stiftung bestellen.
eMail an info@ethecon.net

Druckansicht      zurück nach oben070926
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!