ethecon / Archiv / Medieninformationen

Medieninformationen

Medienerklärung 15-11-22
Internationale ethecon Awards 2014/2015
Rettet den blauen Planeten!
Stoppt den Völkermord im Sudan!
FRONTEX stoppen / Black Planet Award an Dow Chemical

Der Internationale ethecon Blue Planet Award und der Black Planet Award 2014/2015 sind verliehen, eine erfolgreiche Stiftungstagung 2015 ist im Berliner Pfefferwerk zu Ende gegangen.
weiter

Medienerklärung 15-11-13
Internationale ethecon Awards 2014/2015
Schmähredner aus Bhopal/Indien

Die Verleihung der beiden internationalen ethecon Awards 2014/15 am Samstag, den 21. November, durch ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie im Berliner Pfefferwerk steht kurz bevor. Die Schmährede zu den Preisträgern des Internationalen ethecon Black Planet Award 2015 von DOW CHEMICAL wird Dr. Mali Muttana Mallapa aus Bhopal/Indien halten.
weiter

Medienerklärung 15-11-03
Internationale ethecon Awards 2014/2015
Stopp FRONTEX! Fluchtursachen bekämpfen, nicht die Flüchtlinge

Die Verleihung der beiden internationalen ethecon Awards 2014/15 am Samstag, den 21. November, durch ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie in Berlin im Berliner Pfefferwerk steht angesichts der in Bewegung geratenen Flüchtlingszüge unter dem Motto „FRONTEX stoppen – Fluchtursachen bekämpfen und nicht die Flüchtlinge!“.
weiter

Medienerklärung 15-10-14
Brüssel, 14. Oktober 2015 - Blue Planet Award Nominierter erhält Europäischen Bürgerpreis 2015
Der Friedens- und Menschenrechtsaktivist Tomo Križnar wird heute von der EU für seinen ehrenamtlichen Einsatz im Sudan mit dem Europäischen Bürgerpreis 2015 geehrt.
weiter

Medienerklärung 15-09-21
21.11.2015 im Pfefferwerk Berlin - ethecon Preise 2014/2015 /Einsatz für den Blauen Planeten
ethecon ehrt den Sudan-Aktivisten Tomo Križnar und schmäht die Manager und Großaktionäre von DOW CHEMICAL / Festakt zur Verleihung der ethecon Preise mit Vortrag „Stopp FRONTEX!“
weiter

Medienerklärung 15-09-21
Begründung Internationaler ethecon Black Planet Award 2014/2015
Begründung von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie für die Schmähung
von Andrew N. Liveris, (Vorstandsvorsitzender), James M. Ringler (Mitglied des Vorstands) sowie der GroßaktionärInnen des Chemie-Konzerns DOW CHEMICAL (USA)
mit dem Internationalen ethecon Black Planet Award 2014/2015
weiter

Medienerklärung 15-07-07
ethecon-aktivistin reist nach Indien
Die Vorstände und Großaktionäre von DOW CHEMICAL wurden für den Internationalen ethecon Black Planet Award 2014/2015 nominiert. U.a. für die Verbrechen in Bhopal/Indien, dem 1984 Hunderttausende zum Opfer fielen. Die ethecon Aktivistin Anabel Schnura reist am 08. Juli 2015 als Freiwillige nach Bhopal und hilft dort mindestens drei Monate bei der Versorgung der Opfer.
weiter

Medienerklärung 15-07-03
Tomo Križnar wird von der EU geehrt
Der Friedens- und Menschenrechtsaktivist Tomo Križnar wird zweifach für seinen Einsatz im Sudan geehrt. Zunächst durch den European Citizen’s Prize des Jahres 2015 des EU-Parlaments, zudem ist er für den Internationalen ethecon Blue Planet Award 2014/2015 nominiert. Die Gestalterin des ethecon Blue Planet-Awards sowie eine ethecon Vertreterin reisen am Samstag zu ihm nach Slowenien.
Am Freitag, den 03.07.2015 wird im slowenischen Parlament verkündet werden, dass Tomo Križnar für den European Citizen’s Prize des Jahres 2015 ausgewählt wurde.
weiter

Medienerklärung 14-07-18
ethecon trauert um Otto Piene
Einer der bekannten Werk-Zyklen von Otto Piene steht unter dem Titel „Blue Planet / Blauer Planet”. Piene setzt sich damit aktiv für den Erhalt unseres Blauen Planeten ein, indem er fordert: „Keep the Blue Planet green! / Der Blaue Planet soll grün bleiben!“ Bis zum Jahr 2009 schuf Otto Piene auf der Basis dieses Mottos jährlich neu die Trophäe des internationalen ethecon Blue Planet Awards als Unikat.
Nun ist Otto Piene tot. Er starb am Donnerstag, den 17. Juli 2014 in Berlin im Alter von 86 Jahren. Kurz nach der Eröffnung einer großen Ausstellung in der dortigen Neuen Nationalgalerie. Es heißt er sei friedlich entschlafen.
Die Welt hat einen großen Künstler verloren. ethecon einen wichtigen Freund, Mäzen und Mitstreiter. Wir trauern um unseren Weggefährten Otto Piene. Ihm gilt der Dank der Stiftung in voller Bewunderung seiner außergewöhnlichen Schaffenskraft. Wir werden ihn und sein Werk im Gedächtnis der Stiftung bewahren.
Der Familie, allen FreundInnen und Otto Piene Nahestehenden gilt der Gruß der Stiftung.
weiter
Otto Piene - ein Nachruf (pdf)

Medienerklärung 14-05-23
Preisannahme verweigert
Das wohl größte Lob aller Reden auf der Hauptversammlung der DEUTSCHEN BANK am gestrigen Donnerstag, 22.05.2014, erteilte sich der Vorstand in seiner Begrüßungsrede selbst. Danach wurde er fast durchgehend mit Kritik und scharfen Worten konfrontiert. Bei der Überreichung des Internationalen ethecon Black Planet Award 2013 von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie ließ er einen Mitarbeiter die Schmähtrophäe neben der Bühne entgegen nehmen. Seine Antwort: „Zu Herrn Köhler-Schnura bleibt mir nur zu sagen, dass wir zu all den Themen, die Ihre Zweifel betreffen, bereits etwas gesagt haben“. Das Gesagte entsprach der Doppelmoral, hinter der sich die DEUTSCHE BANK nachhaltig versteckt.
weiter...

22.05.2014
Symbolische Übergabe des Internationalen ethecon Black Planet Award 2013
Der Platz vor der Festhalle der Messe Frankfurt war zur Hauptversammlung der DEUTSCHEN BANK Protestort für viele Organisationen. Die Übergabe des Internationalen ethecon Black Planet Award 2013 symbolisierte, wofür die verantwortlichen Manager gerügt werden: Für ihre unverantwortlichen Entscheidungen, die zum Ruin und zur Zerstörung unseres Blauen Planeten beitragen.
weiter...

Medienerklärung 14-05-21
Bericht über Pressekonferenz - Informationen zur Hauptversammlung
Bündnis informiert über Aktionen zur Hauptversammlung der DEUTSCHEN BANK

Medienerklärung 14-05-16
Pressekonferenz in Berlin zu Protesten vor der DEUTSCHEN BANK
Zur Hauptversammlung der DEUTSCHEN BANK am 22.05.2014 in Frankfurt findet eine Pressekonferenz statt:
Mittwoch, 21.05. um 10:30Uhr
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz,
Raum 0107
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

weiter...

Medienerklärung 14-05-07

Gegenanträge auf der Hauptversammlung der DEUTSCHEN BANK
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie hat fünf Gegenanträge für die Hauptversammlung der DEUTSCHEN BANK am 22.05.2014 eingereicht.
weiter...

Medienerklärung 14-03-31
Erfolgreiches 10. Jahr von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie

Für das 10. Jahr ihres Bestehens legt die internationale konzernkritische Stiftung ethecon eine positive Bilanz ihres ökonomischen und politischen Wirkens vor.
weiter...

Medienerklärung 14-01-16
10 Jahre ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie

Jung, mutig, konzernkritisch ....
und erfolgreich

ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie feiert ihren 10. Geburtstag. Am 16. Januar 2004 gingen Gudrun Rehmann und Axel Köhler-Schnura – beide Aktivisten der konzernkritischen Bewegungen - mit Mitteln an den Start. Mit dem entschlossenen Willen einen wirksamen Beitrag „Für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung!“ zu leisten und die finanziellen Voraussetzungen für langfristige konzernkritische Arbeit zu schaffen.
weiter...

Medienerklärung 13-11-17
„Erschüttert, erfreut und inspiriert“
Die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano wurde mit dem Internationalen ethecon Blue Planet Award 2013 geehrt - Anshu Jain und Jürgen Fitschen von der DEUTSCHEN BANK wurden mit dem Internationalen ethecon Black Planet Award 2013 geschmäht...
weiter...

Medienerklärung 13-11-11
ethecon Awards 2013: Ehrung von Esther Bejarano und Schmähung der Verantwortlichen der DEUTSCHEN BANK
Am kommenden Samstag, 16. November, verleiht ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie in Berlin ihre diesjährigen Preise im Rahmen der ethecon Tagung 2013. Eine Woche nach dem 75. Jahrestag des Pogroms vom 9. November 1938 ehrt der Blue Planet Award 2013 die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano...
weiter...

Medienerklärung 13-09-21
ethecon Awards 2013: Ehrung & Schmähung & Konzert
Am Internationalen Tag des Friedens 2013 (21. September), hat ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie die diesjährigen Empfänger der beiden internationalen ethecon Preise verkündet. Der Blue Planet Award 2013 ehrt die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano. Der Black Planet Award 2013 schmäht die Manager und Großaktionäre der DEUTSCHEN BANK. Die Preise werden am 16. November in Berlin verliehen...
weiter...

Medienerklärung 13-07-03
Protestaktion gegen Guantánamo - ethecon-Preisträgerin Diane Wilson klettert über den Zaun des Weißen Hauses
Die ethecon-Preisträgerin und Mitbegründerin der Organisation „Code Pink - Women for Peace“ Diane Wilson ist nach 57 Tagen Hungerstreik über den Zaun des Weißen Hauses geklettert, um von Präsident Obama die Schließung des Gefangenenlagers in Guantánamo und das Ende US-amerikanischer Folter zu fordern...
weiter...

Medienerklärung 13-05-17
Black Planet Award: Schmähpreis-Übergabe an GLENCORE-Verantwortliche
Am Donnerstag (16. Mai) übergab ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie den Schmähpreis der Stiftung, den Internationalen ethecon Black Planet Award 2012 an Ivan Glasenberg, Simon Murray und Tony Hayward sowie die GroßaktionärInnen des Schweizer Rohstoffkonzerns GLENCORE...
weiter...

Medienerklärung 13-05-13
Black Planet Award: Schmähpreis-Übergabe an GLENCORE-Verantwortliche
Am kommenden Donnerstag (16. Mai) übergibt ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie den Schmähpreis der Stiftung, den Internationalen ethecon Black Planet Award 2012 an Ivan Glasenberg, Simon Murray und Tony Hayward sowie die GroßaktionärInnen des Schweizer Rohstoffkonzerns GLENCORE...
weiter...

Medienerklärung 13-04-03
ethecon Stiftung kritisiert Monsanto-Schutzgesetz - Der Gentechnik-Konzern profitiert von einem Gesetzeszusatz in den USA
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie missbilligt einen gut versteckten Zusatz im Ende März verabschiedeten US-Haushaltsgesetz, der gravierende Konsequenzen haben kann. Der Zusatz 735 sorgt dafür, dass Gerichte den Anbau und den Vertrieb genmanipulierten Saatguts...
weiter...

Medienerklärung 13-09-18
Fukushima mahnt: Atomausstieg sofort! Weltweit! - Erklärung des Kuratoriums der Stiftung ethecon
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie hat bei ihrer Kuratoriumssitzung am Samstag, 16. März, die Atomindustrie heftig kritisiert. Diese trete für ihre Profite Ethik und Moral mit Füßen...
weiter...

Medienerklärung 13-03-08
Kein Ende der Katastrophe - Zweiter Jahrestag des Super-GAUs von Fukushima
Zwei Jahre nach Beginn der nuklearen Katastrophe an der Nordostküste Japans steht fest, dass diese für den Betreiberkonzern TEPCO keine ernsthaften Folgen hat...
weiter...

Medienerklärung 13-02-08
Die Verantwortlichen beim Namen nennen - Call zur Nominierung der ethecon PreisträgerInnen 2013
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie ruft dazu auf, Vorschläge für PreisträgerInnen der beiden diesjährigen Internationalen ethecon Awards einzureichen...
weiter...

Medienerklärung 12-11-18
„Es ist ein Massenmord“ - Internationaler ethecon Blue Planet Award 2012 für Jean Ziegler
(Berlin) Auf der diesjährigen Tagung von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie ist am Wochenende der bekannte Konzern- und Globalisierungskritiker Jean Ziegler aus der Schweiz geehrt worden...
weiter...

Medienerklärung 12-11-16
Internationale ethecon Preise 2012 - Ehrenpreis für Jean Ziegler - Schmähpreis für Ivan Glasenberg und weitere Verantwortliche des Rohstoff-Multis GLENCORE
Auf einer Pressekonferenz in Berlin informierte ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie heute, am 16.11.2012, über die beiden internationalen ethecon Awards 2012. Am Samstag, 17. November, findet im Berliner Pfefferwerk die Verleihung dieser Preise statt. Den Rahmen des öffentlichen Festaktes bildet der Vortrag „Public Private Partnership - Ausverkauf öffentlicher Güter“...
weiter...

Medienerklärung 12-11-09
Public Private Partnership -
Ausverkauf öffentlicher Güter

Am Samstag, 17. November 2012, wird der Publizist Dr. Werner Rügemer auf dem Pfefferberg in Berlin auf der Tagung „PPP - Ausverkauf öffentlicher Güter“ sprechen. Sein Vortrag bildet das Rahmenprogramm für die Verleihung der beiden internationalen Preise von ethecon...
weiter...

Medienerklärung 12-11-06
Verleihung der ethecon Preise 2012
Die Verleihung der beiden internationalen Preise von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie findet bei einem öffentlichen Festakt im Rahmen der jährlichen ethecon Tagung am Samstag, 17. November, auf dem Pfefferberg in Berlin statt. Der Positiv-Preisträger Jean Ziegler wird seinen Preis persönlich entgegen nehmen...
weiter...

Medienerklärung 12-10-05
Straßenfußball gegen Obdachlosigkeit
ethecon unterstützt Homeless World Cup 2012 in Mexiko

Vom 6. bis 14. Oktober findet in Mexico City die zehnte Fußballweltmeisterschaft der Obdachlosen statt. Dazu haben sich 62 Mannschaften aus 54 Nationen angemeldet...
weiter...

Medienerklärung 12-09-24
ethecon startet neue Kampagne:
Ausbeutung Strafgefangener stoppen!

Inspiriert durch die Arbeit der International ethecon Blue Planet Award Preisträgerin des Jahres 2011, die US-amerikanische Bürger- und Menschenrechtsaktivistin Angela Davis, wendet sich ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie gegen die voranschreitende Ausbeutung von Gefängnisinsassen...
weiter...

Medienerklärung 12-09-01
ethecon Preise 2012: In Verantwortung für den Planeten: Ehrenpreis für Jean Ziegler - Schmähpreis für Ivan Glasenberg, Simon Murray und Tony Hayward vom Rohstoff-Multi GLENCORE
Am Internationalen Friedenstag 2012 (1. September), hat ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie die diesjährigen Empfänger der beiden internationalen ethecon Preise verkündet. Der Internationale ethecon Blue Planet Award 2012 ehrt Prof. Jean Ziegler...
weiter...

Medienerklärung 12-07-06
„Aus der Katastrophe nichts gelernt“ - ethecon verurteilt die Wiederinbetriebnahme des japanischen AKW Oi
Seit Donnerstag produziert Japan wieder Atomstrom. Nachdem zwei Monate lang alle 50 Atommeiler des Landes abgeschaltet waren, ist jetzt im Atomkraftwerk Oi der erste Reaktor wieder ans Netz gegangen. ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie, die erst letzte Woche ihren Schmähpreis...
weiter...

Medienerklärung 12-06-27
Aktionärsfeudalismus bei Fukushima-Konzern - Schmähpreisübergabe an TEPCO-Verantwortliche in Tokio
Tausende von AktionärInnen strömten in die Halle zur Hauptversammlung des TEPCO-Konzerns. Des Konzerns, der für die atomare Katastrophe in Fukushima verantwortlich ist. Unter den Menschenmassen befanden sich auch deutsche AktionärInnen von ethecon...
weiter...

Medienerklärung 12-06-21
Schmähpreis für TEPCO - Preisübergabe an Fukushima-Verantwortliche in Tokio
Der Internationale ethecon Black Planet Award 2011 geht an den Vorstandsvorsitzenden Tsunehisa Katsumata, den ehemaligen Konzernpräsidenten Masataka Shimizu und den gegenwärtigen Präsidenten Toshio Nishizawa sowie...
weiter...

Medienerklärung 12-06-01
Fukushima-Proteste? - Nein, danke! - Super-GAU soll beim Düsseldorfer Japan-Tag kein Thema sein
Die Bilder vom atomaren Super-GAU im japanischen Kernkraftwerk Fukushima haben sich vor gut einem Jahr weltweit ins Gedächtnis gebrannt. Unauslöschlich sind sie nun mit Japan verbunden und prägen das Bild mit, das im Ausland von Japan herrscht...
weiter...

Medienerklärung 12-05-31
Öffentlichkeit unerwünscht - ethecon kritisiert Blockadehaltung von TEPCO
Mehr als ein Jahr nach der Katastrophe von Fukushima hat der atomare Super-GAU noch immer keine ernsthaften Konsequenzen für die Verantwortlichen des Betreiberkonzerns TEPCO gehabt. Der Form halber wurden ein paar Manager ausgetauscht...
weiter...

Medienerklärung 12-05-07
Einbruch-Serie bei Konzernkritiker
Kripo eingeschaltet / Verdacht auf nicht-staatliche Akteure / Aktionen zu TEPCO, BAYER und BP

In den letzten Monaten wurde mind. dreimal in die Büro- und Wohnräume des bekannten Konzernkritikers Axel Köhler-Schnura und seiner Familie in Düsseldorf eingebrochen. Das zwischenzeitlich mehrfache Wechseln der Schlüsselanlage blieb erfolglos. Auch kam es zu Attacken...
weiter...

Medienerklärung 12-03-25
Macht der Medien brechen - Erklärung des Kuratoriums der Stiftung ethecon
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie hat bei ihrer Kuratoriumssitzung am Samstag, 24. März, die nationalen und internationalen Massenmedien heftig kritisiert...
weiter...

Medienerklärung 12-03-09
Jahrestag von Fukushima - ethecon fordert Bestrafung der TEPCO-Verantwortlichen
Ein Jahr nach dem Beginn der Katastrophe von Fukushima hat der atomare Super-GAU immer noch keine ernsthaften Konsequenzen für die Verantwortlichen gehabt. Beim Betreiberkonzern TEPCO sind ein paar Manager...
weiter...

Medienerklärung 12-02-14
ethecon begrüßt Urteil gegen MONSANTO
Französisches Gericht verurteilt Agrar- und Gentechnik-Konzern zu Entschädigungszahlungen

Das Landgericht im französischen Lyon hat den US-Konzern MONSANTO zu Entschädigungszahlungen an den Getreidebauern Paul François verurteilt. François leidet unter neurologischen Problemen wie Gedächtnisverlust...
weiter...

Medienerklärung 12-02-09
ethecon unterstützt Fukushima-Proteste am 11.02.
Gedenken an eine von Menschen gemachte Katastrophe

ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie ruft auf zur Teilnahme an den bundesweit stattfindenden Mahnwachen am kommenden Samstag, 11. Februar, und unterstützt die an diesem Tag stattfindende Großdemonstration in Tokyo anlässlich des atomaren Super-GAUs in Japan im vergangenen Jahr...
weiter...

Medienerklärung
„Wir brauchen Hoffnung, Gerechtigkeit, Freiheit!“
Internationaler ethecon Blue Planet Award 2011 für Angela Davis

Die als „Polit-Ikone“ geltende afroamerikanische Bürgerrechtlerin Angela Davis ist auf der diesjährigen ethecon Tagung von den zahlreichen TeilnehmerInnen mit Begeisterung empfangen worden. Sie war als nominierte...
weiter...

Medienerklärung
Internationale ethecon Preise 2011 an die Ikone der US-Bürgerrechtsbewegung Angela Davis und an die Verantwortlichen der Menschheitskatastrophe von Fukushima
Auf einer Pressekonferenz heute, 18.11.2011, in Berlin informierte ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie in Anwesenheit von Angela Davis über die beiden internationalen ethecon Awards 2011...
weiter...

Medienerklärung
Gentechnik - made by profit / NABU-Expertin Dr. Steffi Ober Referentin bei ethecon Tagung 2011
Am 19. November 2011 wird Dr. Steffi Ober, Referentin für Agrogentechnik und Biodiversität beim NABU, in Berlin auf der Tagung „Gentechnik - made by profit“ sprechen. Auf der Veranstaltung werden außerdem...
weiter...

Medienerklärung
Prof. Elmar Altvater hält Schmährede auf TEPCO-Verantwortliche
Im Rahmen der diesjährigen ethecon Tagung am 19. November 2011 erhalten die für die Atomkatastrophe von Fukushima verantwortlichen TEPCO-Manager und weitere für Konzern-Entscheidungen zuständige Personen...
weiter...

Medienerklärung
Gregor Gysi hält Laudatio auf die Bürgerrechtlerin Angela Davis
Im Rahmen der diesjährigen ethecon Tagung am 19. November 2011 erhält die US-amerikanische Bürger- und Menschenrechtsaktivistin Angela Davis den Internationalen ethecon Blue Planet Award 2011 für „herausragendes...
weiter...

Medienerklärung
Kern tritt bei ethecon Tagung auf
Der Rapper Kern steuert zwei Songs zur ethecon Tagung mit Verleihung der beiden internationalen ethecon Preise 2011 am Samstag, 19. November, im Berliner Pfefferwerk bei. Er spendet seine Gage, um so seine Unterstützung für...
weiter...

Medienerklärung
Verleihung der ethecon Preise 2011: Ehrung für Angela Davis - Schmähung für Tsunehisa Katsumata und andere Verantwortliche von TEPCO
Die Preisträger der beiden diesjährigen ethecon Preise stehen fest: Der Internationale ethecon Blue Planet Award 2011 geht an die US-amerikanische als “Polit-Ikone„ geltende Angela Davis. Der Internationale ethecon Black Planet...
weiter...

Medienerklärung
Jahrestag Deepwater Horizon - Uneinsichtigkeit des BP-Konzerns unterstreicht Berechtigung für Internationalen ethecon Black Planet Award 2010
Zwölf Monate nach der Katastrophe im Golf von Mexiko hat BP ganz offenkundig nichts hinzugelernt. Die Verantwortlichen des Konzerns, der Aufsichtsratsvorsitzende C. H. Svanberg und der Vorstandsvorsitzende Bob Dudley...
weiter...

Medienerklärung
ethecon Preisträgerin Diane Wilson auf BP-HV verhaftet - Vorsitzender der Stiftung ethecon bei Übergabe des Internationalen ethecon Black Planet Award 2010 an die Verantwortlichen von BP festgenommen
Am Donnerstag, 14. April 2010, wurden Diane Wilson/USA und Axel Köhler-Schnura in London verhaftet bzw. festgenommen. Die beiden wollten auf der...
weiter...

Medienerklärung
Black Planet für BP - Stiftung ethecon übergibt Schmähpreis
Am kommenden Donnerstag, 14. April, werden in London mehrere Vertreter von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie den Internationalen ethecon Black Planet Award 2010 an den BP-Konzern übergeben. Dies geschieht im Rahmen der...
weiter...

Vorankündigung
Black Planet für BP - Stiftung ethecon übergibt Schmähpreis
Am kommenden Donnerstag, 14. April, werden in London mehrere Vertreter von ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie den Internationalen ethecon Black Planet Award 2010 an den BP-Konzern übergeben. Dies geschieht im Rahmen...
weiter...

Medienerklärung
Vertreibung der Roma stoppen - Erklärung des Kuratoriums der Stiftung ethecon
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie hat bei ihrer Kuratoriumssitzung am Samstag, 19. März 2011, das sofortige Ende der anhaltenden Diskriminierung und Vertreibung der Roma in Europa...
weiter...

Medienerklärung
Die Guten und die Bösen - Call zur Nominierung der ethecon PreisträgerInnen 2011
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie ruft dazu auf, Vorschläge für PreisträgerInnen der beiden diesjährigen Internationalen ethecon Awards einzureichen. ethecon wird den Call 2011 an rund...
weiter...

Medienerklärung
Gemeinsam die Welt verändern - Stiftung ethecon Mitglied der Wandelstiftungen
ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie ist das jüngste Mitglied im Netzwerk Wandelstiften. Dieses Netzwerk ist ein Zusammenschluss von etwa 20 Stiftungen, die sich für gesellschaftlichen Fortschritt und sozialen Wandel...
weiter...

Medienerklärung
“Radikaler Humanismus„ - Internationaler ethecon Blue Planet Award 2010 an Elias Bierdel/Österreich
Elias Bierdel zeigte sich überwältigt von der Verleihung des diesjährigen Internationalen ethecon Blue Planet Award. Fast 200 Personen waren am Samstag, 20. November, im Berliner Pfefferwerk dabei, als die ehemalige Bundesministerin...
weiter...

Medienerklärung
ethecon Tagung 2010 mit Verleihung der beiden internationalen ethecon Awards
Im Rahmen der Tagung „Atomkraft - Nein danke“ in Berlin heute, 20.11.2010, verleiht ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie die beiden ethecon Preise 2010: Der Internationale ethecon Blue Planet Award 2010 geht an...
weiter...

Medienerklärung
“Anti-AKW-Bewegung stärker denn je!„
Wendland-Experte Wolfgang Ehmke Referent bei ethecon Tagung 2010

Am 20.11.2010 wird Wolfgang Ehmke, Mitglied des Vorstands der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg, in Berlin auf der ethecon Tagung “Atomkraft - Nein danke!„ mit...
weiter...

Medienerklärung
Katharina Mayer gestaltet ethecon Preis
Die berühmte Fotokünstlerin Katharina Mayer gestaltet in diesem Jahr erstmals den “Internationalen ethecon Blue Planet Award„. Bisher wurden die seit 2006 jährlich vergebenen Award-Trophäen von dem großen ZERO-Künstler...
weiter...

Medienerklärung
Wieczorek-Zeul hält Laudatio für Flüchtlings- und Menschenrechtsaktivisten Elias Bierdel
Im Rahmen der diesjährigen ethecon Tagung am 20. November in Berlin erhält der Flüchtlings- und Menschenrechtsaktivist Elias Bierdel/Österreich den Internationalen ethecon Blue Planet Award 2010. Die Laudatio hält die...
weiter...

Medienerklärung
Verleihung der ethecon Preise 2010
Schmähpreis für BP - Auszeichnung für Elias Bierdel

Die Preisträger der beiden diesjährigen ethecon Preise stehen fest: Der “Internationale ethecon Blue Planet Award 2010„ geht an den deutschen Menschenrechtsaktivisten...
weiter...

Medienerklärung
Homeless World Cup 2010
Mit Straßenfußball gegen Obdachlosigkeit

Vom 19. bis 26. September findet in Rio de Janeiro die achte Fußballweltmeisterschaft der Obdachlosen statt. Dazu haben sich Mannschaften...
weiter...

Medienerklärung
ethecon-Preisträgerin Diane Wilson aus Washington verbannt
Am Freitag, 20. August, hat am Superior Court of the District of Columbia, dem Kammergericht von Washington DC, die Verhandlung gegen Diane Wilson stattgefunden. Während...
weiter...

Medienerklärung
ethecon-Preisträgerin Diane Wilson soll wegen BP-Protest zweieinhalb Jahre ins Gefängnis
Am Freitag, 20. August, beginnt um 9.30 Uhr Ortszeit am Superior Court of the District of Columbia, dem Kammergericht von Washington DC, die Verhandlung...
weiter...

Medienerklärung
ethecon unterstützt Straßenfußball-Meisterschaft
Unter dem Motto “Die WM hat ein Nachspiel" finden vom 30. bis 31. Juli in Hamburg die Deutschen Meisterschaften der Wohnungslosen...
weiter...

FPG-Hauptversammlung im Zeichen heftiger Proteste
Konzern-Management am Pranger

Am 25. Juni wurde in Taiwan die Aktionärshauptversammlung des weltweit aktiven Chemie-Konzerns FORMOSA PLASTICS GROUP (FPG) im Sunworld Dynasty Hotel...
weiter...

Medienerklärung
Aktionärshauptversammlung FPG-Konzern
Management am Pranger

Am kommenden Freitag, 25. Juni, wird in Taiwan die Aktionärshauptversammlung der FORMOSA PLASTICS GROUP...
weiter...

Medienerklärung
ethecon ruft zum Boykott gegen BP-Konzern auf
Angesichts der dramatischen Katastrophe im Golf von Mexiko und der skandalösen Entwicklungen in diesem Zusammenhang wendet sich...
weiter...

Medienerklärung
Award-Übergabe von Zensur überschattet
In Taiwan wurde Black Planet Award übergeben
Am Mittwoch, 19.5.2010, wurde in Taipei der Internationale ethecon Black Planet Award 2009 an die Verantwortlichen des multinationalen...
weiter...

Medienerklärung
Übergabe-Aktion für den Black Planet Award 2009
Am kommenden Mittwoch, 19.5., wird um 10.00 Uhr Ortszeit im Taipei NGO House der Internationale ethecon „Black Planet Award 2009“ an Vertreter des...
weiter...

„Auch ich bin Israel”
Blue Planet Award von ethecon für Uri Avnery
(Berlin). Unter dem stürmischen Beifall im voll gefüllten Saal des Berliner Pfefferwerkes wurde gestern (21.11.) der ...
weiter...

Pressekonferenz 21.11.09, 12 Uhr
mit Uri Avnery/Israel, Diane Wilson/USA und André Shepherd/USA ...
weiter...

Pressekonferenz 21.11.09, 12 Uhr
Verleihung der internationalen ethecon-Preise 2009
Auf der Pressekonferenz stellen sich Ihren Fragen:
weiter...

Offener Brief von FORMOSA-Arbeitern an US-Staatsaufsicht
In einem „Offenen Brief“ wenden sich Arbeiter US-amerikanischer Niederlassungen des multinationalen FORMOSA-Konzerns an die US-Staatsaufsicht OSHA (US Behörde für Arbeit...
weiter...

Hungerstreik-Aktionen aus Protest gegen Verschleppung der Klimamaßnahmen
Weltweit sind am 6. November tausende Menschen in den Hungerstreik getreten. Ca. 50 davon unbefristet. Sie wollen im Umfeld des Welt-Klimagipfels ...
weiter...

Internationaler ethecon-Preis „Blue Planet Award 2009“ ehrt Friedensaktivisten Uri Avnery aus Israel
Mehrfach wurden lebensgefährliche Anschläge auf den international bekannten Friedens- und Menschenrechtsaktivist Uri Avnery verübt. ethecon ehrt ihn mit...
weiter...

Lebhaftes Interesse an internationaler ethecon-Tagung am 21. November 2009 in Berlin
André Shepherd, US-Kriegsdeserteur, berichtet über seine Desertion, die Illegalität in Deutschland und seinen Asylantrag...
weiter...

Verleihung der beiden internationalen ethecon-Preise am 21.11. in Berlin
Der öffentliche Festakt zur Verleihung der beiden internationalen ethecon-Preise 2009 findet statt...
weiter...

Preisträger der beiden ethecon-Preise 2009 gekürt
Die Preisträger der beiden internationalen ethecon-Preise 2009 stehen fest...
weiter...

Übergabe-Aktion Black Planet Award bei YouTube 09-06-29
Mit dem internationalen ethecon Schmähpreis „Black Planet Award 2008“ prangerte die Stiftung ethecon den Besitzer und die verantwortlichen Manager...
weiter...

Stiftungstagung Pressekonferenz 2009-03-08
„ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie“ lädt ein zur internationalen Pressekonferenz anlässlich der Verleihung der beiden aktuellen...
weiter...

Geburtstag - ethecon feiert fünf Jahre Stiftung von unten
„ethecon - Stiftung Ethik & Ökonomie“ lädt bundesweit ein zur Feier des fünften Geburtstages der jungen Stiftung „von unten“...
weiter...

ZERO-Legende Otto Piene gestaltet internationalen ethecon-Preis
Vandana Shiva hat einen, Diane Wilson hat auch einen, und José Abreu und Huga Chavez bekommen am 14. März 2009 auch einen - einen Preis, der von einem der...
weiter...