Der Bundestag beschließt das aktuelle Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung und nützt dabei die geschürte Angst vor Terror nach den Anschlägen von Paris aus. Dabei hat selbst ein verschärftes französisches Vorratsdatenspeicherungsgesetz die Anschläge nicht verhindern können. Digitalcourage e.V. legt Verfassungsbeschwerde dagegen ein und ruft zur Unterzeichnung einer unterstützenden Petition auf.

Druckansicht      zurück nach oben27.11.2015
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!