06.08.18
MedienInformation
Abrüsten!
Atomkonzerne schließen!

Grußwort der Stiftung ethecon an japanische Friedensdemonstration
Heute, am 6. August jährt sich zum 73. Mal die atomare Vernichtung Hiroshimas. Zugleich erleben wir seit 5 Jahren die Barbarei der Atomkatastrophe in Fukushima.
Weltweit nahmen Friedensbewegte dieses Datum zum Anlass, um gegen die Gefahr durch den Fortbestand von Atomwaffen zu protestieren. Japanische Gewerkschafter verlasen auf einer Mahnwache in Hiroshima ein Grußwort von ethecon – Stiftung Ethik und Ökonomie.

weiter...

Druckansicht      zurück nach oben
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!