Prof. Dr. Erich Schöndorf, geb. 1947 in Greifenstein, Hessen

Studium der Rechtswissenschaften in Gießen/Lahn und Frankfurt/Main, 1. Staatsexamen 1974, 2. Staatsexamen 1977

Promotion 1979 bei Professor Spiros Simitis in Frankfurt/Main „Thema: Allgemeine Arbeitsbedingungen“

1977 bis 1996 Staatsanwalt in Frankfurt/Main. Die letzten zehn Jahre im Umweltdezernat tätig. Zwischen 1984 und 1996 in der Hauptsache mit dem “Holzschutzmittel-Verfahren” befasst.

Dann der Ausstieg - Seit 1996 Professor für Umweltrecht und öffentliches Recht an der Fachhochschule Frankfurt/Main.

Seit vielen Jahren im Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) tätig; Schwerpunkt Klimaschutz

Seit 1998 Mitherausgeber des Magazins “Business Crime”
Seit 2002 Mitglied des Vorstands von Business Crime Control e.V.
www.wirtschaftsverbrechen.de

Publikationen

u.v.m.

Druckansicht      zurück nach oben071211
Facebook Twitter YouTube Flickr
Online spenden!