Klimakrise – eine Systemkrise

Heute veröffentlicht ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie das Buch des dänischen Autors Anders Bjerre Mikkelsen „Klimawandel – eine Systemkrise“, das damit erstmals in deutscher Sprache erscheint. Der aktuelle Bericht des Weltklima-Rates hat in aller Dramatik dargelegt, dass Kipp-Punkte unserer Ökosysteme bereits überschritten wurden und sich der Klima-Kollaps selbstständig verstärkt. In dieser die Lebensgrundlagen der gesamten Menschheit bedrohenden Lage verbieten sich gefährliche Luftschlösser wie Geo-Engineering. Auch Grünes Wachstum, also klimafreundliche Steigerungen der Profit-Raten, kann es nicht geben. Milliardäre mit privaten Raumfahrt-Konzernen haben den Blauen Planeten längst aufgegeben und reden von einem Plan B am Sternenhimmel. Wir stehen vor einer Systemfrage: Die Menschheit wird das Profit-System stürzen oder mit der Erde untergehen. Continue reading

Polizeigewalt gegen Jugend-Proteste. RWE stoppen! Klima-GAU verhindern!

Am vorletzten Wochenende gab es im Rahmen des Klimastreiks der Fridays For Future Bewegung national und international viele Proteste gegen die Zerstörung des Klimas und der ökologischen Lebensbedingungen. Dabei gab es Polizeigewalt in brutalster Form gegen die überwiegend jugendlichen Protestierenden. Continue reading

Gemeinsame Erklärung von ethecon-Vorstand und Kuratorium

Während das Corona-Virus bereits die Welt auf den Kopf stellt und eine Wirtschaftskrise beginnt, warnen die Vereinten Nationen vor einer großen Hungersnot in diesem Jahr. Die bisherige Agrar-Politik hat versagt. Die Gremien von ethecon schlagen deshalb in ihrer diesjährigen Gemeinsamen Erklärung konkret vor, wie Hunger und Klima-Katastrophe zu bekämfen sind: Kleinbauern müssen unterstützt, Lebensmittel-Konzerne zerschlagen werden!